bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: FAX

[das; aus dem lateinischen: fac simile=mache ähnlich; auch: Telefax, Fernkopierer]

Unter einem FAX versteht man in der EDV ein Kommunikationssystem, mit dem sich Schriftstücke über die gewöhnliche Telefonleitung versenden lassen. Bei einem FAX-Gerät wird die Vorlage mittels Photosensoren abgetastet und in Signale umgewandelt die dann über die Telefonleitung geschickt und vom Faxgerät des Empfängers ausgedruckt werden. Die meisten Druckwerke von Faxgeräten arbeiten wie Thermodrucker, es gibt jedoch auch Tintenstrahl- und Laser-Faxgeräte. Man benutzt den Begriff FAX sowohl als Bezeichnung für das Gerät als auch für das zu versendende Schriftstück. Heute verfügen die meisten Firmen und privaten Haushalte über ein FAX und es findet immer mehr Verbreitung seit 1979 wo es in Deutschland eingeführt wurde.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.