bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Fakturierungsprogramm

[Invoicing Program]

Als Fakturierungsprogramm bezeichnet man in der EDV ein Anwendungsprogramm, das zur Verrechnung von Warenausgängen und Geldeingängen dient. Zu den wesentlichen Aufgaben eines Fakturierungsprogramms gehören das schreiben von Lieferscheinen und Rechnungen und das verbuchen von Zahlungseingängen. Im allgemeinen lassen sich Fakturierungsprogramme aber auch für die Offene-Posten-Buchhaltung einsetzen und weisen automatisch bzw. nach Anfrage auf noch ausstehende Zahlungen hin.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.