bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Exzeß-3-Code

[auch: 3-Exzeß-, Drei-Exzeß-, Stibitz-Code]

Unter dem Begriff Exzeß-3-Code versteht man in der EDV einen dem Aiken-C. ähnelndes Verfahren zur binären Codierung von Dezimalzahlen. Der wesentliche Unterschied zum Aiken-C. besteht darin, das ein andere Verteilung der Zuweisungen besteht. Dabei ist jeder Tetrade um binär 3 größer als der entsprechende Wert im Binärsystem. Daher auch der Terminus dieser Codierung. Der Stibitz-, bzw. 3-Exzeß-Code ist wie auch der Aiken-C. ein Komplementärcode. Der Vorteil ist , dass duch die spezielle Anordnung bei Additionen der Zehnerübertrag simuliert wird.
Dezimalzahl Exzeß-3-Code
0 0011
1 0100
2 0101
3 0110
4 0111
5 1000
6 1001
7 1010
8 1011
9 1100

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.