bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: EPROM-Brenner

[auch: Eprommer]

Bei dem EDV Begriff EPROM-Brenner bzw. Eprommer handelt es sich um ein Programmmiergerät für EPROM, PROM und EEPROM-Speicherbausteine. Der Eprommer bzw. EPROM-Brenner wird vorzugsweise an der seriellen, parallelen oder an der USB-Schnittstelle betrieben. Durch eine Spannungsänderungen werden Zustandsänderungen in den Speicherzellen der PROM, EPROM und EEPROM-Speicherbausteine bewirkt, wodurch diese Informationen dauerhaft gespeichert bleiben. Mit dem Eprommer lassen sich ebenso Speicherbausteine löschen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.