bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Elektrisches Feld

Bei Monitoren, die auf dem Prinzip der Bildröhre aufbauen, entstehen zwei elektrische Felder, ein elektrisches Feld entsteht durch das für die Bildwiederholfrequenz zuständige Spulenpaar und das andere durch das Spulenpaar das für die Horizontalfrequenz verantwortlich ist. Es ist bewiesen das ein zu starkes elektrisches Feld die Körperfunktionen wie zum Beispiel die Hormonproduktion beeinflusst und Gesundheitsschädigend wirkt. Aus diesem Grund müssen alle Röhremonitore bestimmten Grenzwerten entsprechen. Das elektrische Feld bei einem Monitor darf nicht über dem Grenzwert von 25 Volt pro Meter liegen (Einheit V/m -- Volt/Meter). Bei strahlungsarmen Monitoren wirken Metallabschirmungen kompensierend und verhindern ein zu starkes elektrisches Feld.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.