bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: EAN-Code

[Abkürzung für Europäischer-Artikel-Nummern-Code]

Bei der EDV Abkürzung EAN-Code handelt es sich um eine spezielle, genormte Form des Barcodes. Der EAN-Code dient in Europa im wesentlichen zur Warenauszeichnung. Der Vorteil ist die Erleichterung der Lagerhaltung, sowie die Abrechnung an der Kasse. Der EAN-Code besteht aus einzelnen unterschiedlich breiten Linien und Zwischenräumen die für 13 Ziffern stehen. Die ersten 2 Ziffern stehen für das Produktionsland, die folgenden 5 Ziffern für den Hersteller, die nächsten 5 Ziffern für das Produkt bzw. für den Artikel und die letzte Ziffer stellt die Prüfsumme dar. Der EAN-Code wird in Supermärkten mit Hilfe eines Scanners abgetastet und ermöglicht einen schnelleren Kassierablauf.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.