bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: E-Mail

[Abkürzung für Electronic Mail; wörtlich: elektronischer Brief; elektronische Post; auch: Mail, EMail]

Bei einer E-Mail handelt es sich um eine Mitteilung in Form von Text, Bild, Animation, Video, Sprach oder anderer Information innerhalb eines lokalen Netzwerkes oder dem World Wide Web (Internet). Diese Mitteilungen werden über das Netzwerk oder dem Internet in einem elektronischen Postfach abgelegt und können dort vom Empfänger jederzeit abgerufen werden. Vorraussetzung für das Empfangen und Versenden vom E-Mails ist das Einrichten eines Email-Konto und der Besitz einer eindeutige E-Mail-Adresse. Sollte der Empfänger sich nicht im Internet oder im Netzwerk befinden, wird er beim nächsten Zugriff auf die inzwischen eingetroffene Nachricht durch ein optisches oder akustisches Signal aufmerksamgemacht.

Das Anhängen von Musikstücken, Grafiken, Bildern oder Fotos nennt man File Attachment oder auch Dateianhang. Diese Anhänge erkennt man in den gängigen Email Programmen wie. z.B. Outlook Express an der Büroklammer auf der rechten Seite. In diesen Anhängen werden in Spam Mails häufig Trojaner und Viren mitgeschickt, von daher sollte man diese Anhänge nur dann öffnen wenn man auch sicher ist das man den Absender kennt. Die E-Mail besteht aus Nachrichtenkopf, Nachricht und Anhang. Anhand des Nachrichtenkopf erkennt man wer der Absender ist, um wie viel Uhr die Email eingetroffen ist und den Betreff der Nachricht. Das Versenden und Empfangen von E-Mails erfolgt mit Hilfe von Protokollen wie SMTP (Simple Mail Transfer Protokoll) oder POP (Post Office Protokoll). Es besteht auch die Möglichkeit eine Email mit Hilfe von Verschlüsselungsverfahren wie zum Beispiel PGP zu verschlüsseln, so das nur der von ihnen gewünschte Empfänger den Inhalt lesen kann.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.