bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: E-Commerce

[Abkürzung für Electronik Commerce – elektronischer Handel, auch: Ecommerce]

Bei dem EDV Begriff E-Commerce handelt es sich um eine allgemeine Bezeichnung für den elektronischen Einkauf bzw. Verkauf von Dienstleistungen oder Produkten über das Internet oder ein anderes Datennetz. Hierbei wird zwischen B2B also Business to Business und B2C Business to Consumer unterschieden. B2B steht für Geschäftsabwicklung zwischen zwei Unternehmen. B2C dagegen richtet sich von Unternehmen an Verbraucher, Schlagwörter zu diesem Bereich wären Internetauktion oder Online Shopping. E-Commerce bietet eine Reihe von Vorteilen wie zum Beispiel unbegrenzte Öffnungszeiten, die Möglichkeit einer eigenständigen Recherche zu bestimmten Produkten oder den Preisvergleich verschiedener Anbieter mit geringem Zeitverlust. Die Nachteile von E-Commerce sind zum Beispiel die teilweise fehlende Beratung sowie die fehlende Möglichkeit das Produkt genau zu betrachten oder zu testen. Mittels Gesetzen hat man sich in diesem Bereich jedoch geeinigt den Verbrauchern ein Rückgaberecht einzuräumen womit der Bereich E-Commerce in den letzten Jahren wieder an Attraktivität gewinnt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.