bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Durchschuss

[englisch: Leading; auch: Zeilendurchschuss]

Bei dem EDV Begriff Durchschuss bzw. Zeilendurchschuss handelt es sich um einen Zeilenzwischenraum. Dieser Zeilenzwischenraum besteht aus dem Abstand zwischen Grundlinie einer Zeile und der Grundlinie der darrunterliegenden Zeile. Für die optimale Lesbarkeit eines Textes gilt die Regel, dass ein Durchschuss bzw. Zeilendurchschuss 120% der Schriftgröße betragen sollte. Die Bezeichnung Durchschuss bzw. Zeilendurchschuss stammt aus dem Bleisatz, dabei werden die Buchstabenreihen mit sogenannten Regletten (schmale Bleistücke) voneinander getrennt also durchschossen, um Abstand zwischen den einzelnen Zeilen zu schaffen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.