bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Dual Core Prozessor

[wörtlich: Zweikern bzw. Doppelkernprozessor; ähnlich: Multicore; Gegenteil: Single-Core]

Bei dem EDV Begriff Dual Core Prozessor handelt es sich um ein speziellen Multicore-Prozessor (wörtlich: Mehrkernprozessor) der aus genau 2 Hauptprozessoren besteht. Prozessoren die nur einen Hauptprozessor besitzen bezeichnet man hingegen als Single-Core-Prozessoren. Es werden 2 Arten nach ihrer Funktionsweise unterschieden, zum einen die symmetrisch arbeitenden, dessen Hauptprozessoren bzw. Kerne über die gleichen Befehlssätze verfügen und zum anderen die asymmetrischen Dual Core Prozessoren bei denen die einzelnen Kerne unterschiedliche Befehlsätze besitzen. Die bekanntesten Dual Core Prozessoren sind der Athlon 64 X2 und Opteron des Chipherstellers AMD, sowie der Pentium D, Xeon DP und Pentium Extreme des Chip Herstellers Intel und der POWER5 sowie POWER5+ der Firma IBM. Dual Core Prozessoren sind im Vergleich zu Single-Core-Prozessoren wesentlich Leistungsfähiger.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.