bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Disassemblieren

[auch: reassemblieren; wörtlich: auseinandernehmen; Gegenteil: assemblieren]

Bei dem EDV Begriff Disassemblieren handelt es sich um die Rückübersetzung bzw. Rückkonvertierung eines in binär-codierter Maschinensprache formulierten Quellcodes in die symbolische Assemblersprache. Die Rückübersetzung bzw. Rückkonvertierung des Maschinencodes in Assembler-Code erfolgt mit Hilfe eines Disassembler bzw. Reassembler. Das Disassemblieren ist in der Regel unkompliziert, da sich die Syntax der binär-codierten Maschinensprache und der mnemonischen Assemblersprache sehr ähnelt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.