bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Debuggen

[auch: debugging; englisch: debug ; wörtlich: entwanzen]

Bei dem EDV Begriff Debuggen bzw. Debbugging handelt es sich um einen Vorgang der Fehlersuche und der Fehlerbeseitigung in einem Programm oder Quellcode. Diese Fehlersuche und Fehlerbeseitigung kann manuell oder mit Hilfe eines Anwendungsprogramm, dem sogenannten Debugger vollzogen werden. Die wichtigsten Hilfsmittel für das Debuggen bzw. Debugging unter Zuhilfenahme eines Debuggers sind die sogenannten Breakpoints (wörtlich: Haltepunkte, Programmpausierungen), Watches (wörtlich: Überwachungen) und das Tracing (wörtlich: Verfolgung). Das Debuggen dient in erster Linie der Suche und Beseitigung von syntaktischen Bugs bzw. Fehlern.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.