bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: DCE

[Abkürzung für Data Communication Equipment; deutsch: Datenübertragungseinrichtung]

Unter der EDV Abkürzung DCE versteht man in der Regel eine Einrichtung wie zum Beispiel Modem oder ISDN-Karte, die zur Datenfernübertragung kurz DFÜ genutzt wird. Die Datenübertragungsausrüstung DCE wandelt Kommunikationssignale um die von der Datenendeinrichtung z.B. Computer (Abkürzung: DEE) kommen und bereitet diese für ISDN-, DSL-Modem und Splitter auf. Dabei werden DTE und DCE über eine serielle RS232C-Verbindung miteinander verbunden.

[Abkürzung für Distributed Computing Environment]

Bei der EDV Abkürzung DCE handelt es sich ebenso um eine offene standadisierte Netzwerkarchitektur für verteilte Client-Server Netzwerke.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.