bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Datenbit

[Gegenstück: Startbit, Stoppbit, Paritätsbit]

Bei dem EDV Begriff Datenbit bzw. Datenbits handelt es sich um die eigentlichen zu übertragenden Informationseinheiten (Bits) bei der Datenübertragung. Die Datenbits repräsentieren die Informationseinheiten die ohne Steuerinformationen oder Kontrollinformationen übertragen werden. Bei der Übertragung von einem Byte (8 Bit) werden 8 Datenbits übertragen wenn keine Prüfinformationen mitgesendet werden. Wenn weniger als 8 Datenbits gesendet werden, wird ein sogenannter Overhead mitgesendet, der Paritätsbit, Stoppbit und Startbit enthält, wodurch die Datendurchsatzrate sinkt, da weniger Datenbits übertragen werden können.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.