bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Dateierweiterung

[englisch: file extension; auch: Datei-Suffix, Dateinamenserweiterung, Erweiterung, Datei-Endung, Dateinamensergänzung, Dateikennung]

Bei dem EDV Begriff Dateierweiterung handelt es sich um einen ergänzenden Bestandteil des Dateinamens. In der Regel darf die Dateierweiterung nicht mehr als 3 Zeichen betragen, sowie keine Sonderzeichen enthalten. Dateinamenserweiterungen werden durch einen Punkt vom eigentlichen Dateinamen abgetrennt. Neuere Betriebssysteme verwalten auch Dateien die eine Dateierweiterung mit mehr als 3 Zeichen und sogar Sonderzeichen enthalten. Die Dateierweiterung dient im wesentlichen der Dateiverwaltung sowie der Kennzeichnung einer Dateiart bzw. eines Dateityp. So unterscheiden sich zum Beispiel die Dateiarten wie ausführbare Dateien und nicht ausführbare Dateien durch die unterschiedlichen Dateierweiterungen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.