bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Cut and Paste

[deutsch: Ausschneiden und Einfügen]

Bei dem EDV Begriff Cut and Paste handelt es sich um ein Konzept. Dieses Konzept ermöglicht den Austausch von Daten zwischen verschiedenen Anwendungsprogrammen oder Dokumenten über die Zwischenablage (Clipboard). Durch das ausschneiden (cut) gelangen die Daten in die Zwischenablage und können dann an einer beliebigen Stelle wieder eingefügt (paste) werden. Cut and Paste findet vor allem bei den Betriebssystemen Windows und OS/2 Verwendung.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.