bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Crash-Recovery

[wörtlich: Wiederherstellung nach Unterbrechung]

Als Crash-Recovery bezeichnet man die Wiederherstellung nach einem System Absturz. Dabei kann es sich um ein Anwendungsprogramm, eine Datenübertragung oder um ein System handeln das wiederhergestellt werden muss. Ein Beispiel für Crash Recovery aus dem Bereich der Datenübertragung ist das Übertragungsprotokolls ZModem, das die Fähigkeit besitzt nach einem Abbruch der Übertragung einer Datei, an der Abbruchstelle fortzusetzen. Wurden zum Beispiel 30 KByte einer 80 KByte Datei übertragen, so werden beim erneuten Übertragungsversuch die restlichen 50 KByte übertragen und an den schon bereits übertragenen 30 KByte angehängt. ZModem knüpft also da an, wo die Verbindung unterbrochen wurde und keine weitere Übertragung mehr stattgefunden hat.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.