bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: CMS

[Abkürzung für Color Management System / Farbmanagementsystem]

Bei der EDV Abkürzung CMS handelt es sich um einen Bestandteil eines Betriebssystems oder Anwendungsprogramms, das zur Kalibrierung aller an der Farbbildverarbeitung beteiligten Geräte wie zum Beispiel Drucker, Scanner oder Monitor dient. Durch das Farbmanagementsystem werden gerätespezifische Farbverfälchungen korregiert und aufeinander abgestimmt.

[Abkürzung für Conversational Monitor System; wörtlich: Dialogkontrollsystem]

Die Abkürzung CMS steht auch für ein Betriebssystem das von der Firma IBM vertriebenen und für Großrechner verwendet wird. VM/CMS stellt eine interaktive Komponente dar, die dem Dialog zwischen Benutzer und Computer dient.

[Abkürzung für Content Management System; wörtlich: Webseiten Verwaltungssystem ]

Als CMS bezeichnet man auch ein Verwaltungssystem, bei dem der Anwender ohne jeglichen Programmierkenntnisse seine Webseite (Homepage) mit Content (wörtlich: Inhalt) füllen kann. Dabei ist das Layout der Webseite fest vorgegeben und es können nur die Inhalte über die Eingabe in einer Datenbank bzw. vordefinierte Eingabefelder aktualisiert werden. Der Zugang zum administrativen CMS Bereich ist in der Regel Passwort-geschützt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.