bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Clipboard

[deutsch: Zwischenablage]

Bei dem EDV Begriff Clipboard handelt es sich um einen temporären Speicherbereich. Dieser temporäre Speicherbereich kann sich in einem Betriebssystem oder einem Anwendungsprogramm befinden und ist im wesentlichen nur für den Datenaustausch von Daten reserviert. Über die Kopieren bzw. Ausschneiden Funktion des Betriebssystem oder Anwendungsprogramm werden Objekte (Texte, Grafiken usw.) im Clipboard gespeichert. Über die Einfüge-Funktion werden die im Clipboard befindlichen Daten in das selbe oder in ein neues Dokument hineinkopiert. Der Inhalt des Clipboards wird nach beenden des Anwendungsprogramms geleert.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.