bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: CDFS

[Abkürzung für CD-ROM File System; wörtlich: Dateisystem für CD-ROMs]

Bei der EDV Abkürzung CDFS handelt es sich um ein installierbares Dateisystem, mit dem man Dateien die auf einer CD-ROM gespeichert sind verwalten kann. Das Dateisystem wird in den Betriebssystemen OS/2 und Windows verwendet. CDFS ersetzte ab Windows 95 den in DOS verwendeten Gerätetreiber MSCDEX, der dort die Ansteuerung von CD-ROM-Laufwerken erledigte. CDFS erfüllt die ISO-Norm 9.660, dem sogenannten High-Sierra-Standard.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.