bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Calling-Ton

[wörtlich: Anruf-Ton; auch: CGN-Signal, CGN-Ton]

Bei dem EDV Begriff Calling-Ton handelt es sich um ein analoges akustisches Erkennungssignal bei analogen Festnetz Datenübertragungen via DFÜ (Modem) oder Fax. Während Fax-Geräte einen Calling-Ton auf einer Frequenz von 1100 Hz senden, beträgt die Frequenz einer Dial-up Modem Verbindung 1300 Hz. Anhand dieses Frequenz Unterschieds wird je nach ankommenden Anruf auf das richtige Peripheriegerät weitergeleitet. Dies bewerkstelligen in der Regel sogenannte Faxweichen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.