bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: CALL-Befehl

[auch: CALL-Anweisung]

Bei dem EDV Begriff CALL-Befehl handelt es sich um einen in vielen gängigen Programmiersprachen eingesetzten Sprungbefehl. Die CALL-Anweisung verzweigt in ein Unterprogramm und kehrt nach Vollendung der Subroutine zurück ins Hauptprogramm, und setzt dieses Fort. Dazu speichert sich der CALL-Befehl die aktuelle Programmposition.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.