bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Byteorientiertes Übertragungsprotokoll

[auch: byte-orientiertes Protokoll; ähnlich: Bit-orientiertes Protokoll]

Bei dem EDV Begriff Byteorientiertes Übertragungsprotokoll handelt es sich um ein zeichenorientiertes Kommunikationsprotokoll, welches die Informationseinheiten in Form von Zeichenfolgen überträgt. Im Gegensatz zum bit-orientierten Übertragungsprotokoll bei dem die Steuersignale durch bestimmte Bitfolgen definiert sind, werden beim Byte-orientiertem Kommunikationsprotokoll die Nutzdaten von den Kontrolldaten bzw. Steuerdaten durch sogenannte Steuerzeichen (reservierte Zeichen) getrennt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.