bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Burst-Transmission

[wörtlich: Block bzw. Bündel-Übertragung]

Bei dem EDV Begriff Burst-Transmission handelt es sich um eine schnelle Datenübertragung, bei der die Informationen bzw. Daten und deren zugehörige Zieladresse nur einmal abgefragt werden und anhand der Anzahl der Datenpakete blockweise übertragen werden. Um folgende Zieladressen zu ermitteln wird die Zieladresse im Speicher automatisch Inkrementiert. Typische Einsatzgebiete für die Burst-Transmission sind Burst-Modus verwendende Speichermedien und Controller wie zum Beispiel DMA (Abkürzung: Direct Memomry Access) und der sogenannte Pipelined-Burst-Cache.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.