bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Burst-Cache

[auch: Second-Level-Cache, L2-Cache; wörtlich: Block-Zwichenspeicher bzw. Pufferspeicher]

Bei dem EDV Begriff Burst-Cache handelt es sich um einen standardmäßig eingesetzten Second-Level-Cache in modernen Prozessoren und Chips. Burst-Cache auch Second-Level-Cache (L2-Cache) ist langsamer als der First-Level-Cache (L1-Cache) besitzt jedoch eine höhere Speicherkapazität. Im wesentlichen verwendet der Burst-Cache eines Prozessors den sogenannten Burst-Modus und nutzt die Burst-Transmission (Schnellübertragung) zur Übertragung von Daten.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.