bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Breakpoint

[der; deutsch: Haltepunkt]

Bei dem EDV Begriff Breakpoint handelt es sich um einen Haltepunkt im Quellcode eines Programms. Der Breakpoint stellt dabei eine Position im Programmablauf dar, an der das ablaufende Programm während des Debug-Vorgangs (Debugging) angehalten und optional wieder fortgesetzt werden kann. Breakpoints werden von allen modernen Quellcodeeditoren und Programmentwicklungsumgebungen unterstützt. Die Breakpoints werden vor Programmstart definiert und brechen das Programm nicht ab, sondern halten es nur an. Durch diese Programmpausierung ist es möglich Eingaben, Ausgaben und Variableinhalte zu überprüfen. Mit Hilfe von Breakingpoints können die Eingaben, Ausgaben und Variableinhalte in aller Ruhe betrachtet und weitere Schritte der Fehlersuche und Fehlerbeseitigung vorgenommen werden. Zeilen die mit einem Breakpoint versehen sind werden farblich bzw. besonders, in der Regel mit einem roten Pfeil hervorgehoben. Es gibt keine Beschränkung in der Anzahl der zu setzenden Breakpoints.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.