bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Brain Dump

[wörtlich: Gehirn-Müllhalde]

Bei dem EDV Begriff Brain Dump handelt es sich um eine große unstrukturierte Auflistung eines Speicherauszugs oder von allgemeinen Informationen. Der Brain Dump ist in der Regel durch seinen unstrukturierten Charakter schwer zu verarbeiten, zu interpretieren und schwer lesbar. Als Brain Dump bezeichnet man auch eine große Menge an Informationen die von Person zu Person bzw. von Computer zu Computer übertragen wird. Typische Beispiele für Brain Dump sind Reaktionen auf Anfragen / Bewerbungen per E-Mail oder in Newsgroup-Beiträgen. Der Brain Dump Prozess wird in 3 Phasen unterteilt dem Erfassen, dem Speichern und der Auswertung bzw. Analyse.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.