bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: BOOTP

[Abkürzung für Boot.Strap-Protokoll]

Bei der EDV Abkürzung BOOTP bzw. der Bezeichnung Boot-Strap-Protokoll handelt es sich um eine Gruppe von Konfigurationsanweisungen und Programmroutinen die sich im Boot-Sektor des entsprechenden zu bootenden bzw. ladenden Datenträgers befinden und zum Laden des Betriebssystem zwingend benötigt werden. Das BOOTP bzw. Boot-Strap-Protokoll regelt und spezifiziert welche der einzelnen Programmroutinen die sich im Bootsektor befinden durch den Urlader geladen und an das Betriebssystem übergeben werden müssen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.