bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Body-Scanning

[wörtlich: Körperabtastung]

Bei dem EDV Begriff Bodyscanning handelt es sich um ein 3D-Aufzeichnungsverfahren, bei dem ein menschlicher Körper bzw. einzelne Körperteile mit Hilfe eines sogenannten 3D-Scanner digitalisiert werden. Die daraus resultierenden virtuellen Menschen (englisch: virtual humans; auch: Synthespian) werden zur Veranschauung interner Prozesse im Bereich der Biologie sowie Kinetik verwendet, oder als virtuelle Schauspieler in Filmproduktionen genutzt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.