bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Bluebox

Bei dem EDV Begriff Bluebox handelt es sich um eine illegale Hardware-Einrichtung, mit der in den 70er Jahren Datenfernübertragungen und gewöhnliche Telefongespräche in den USA geführt werden konnten, ohne das dabei Telefongebühren entstanden. Die Bluebox entstand aufgrund einer Entdeckung von John Draper, der auch unter dem Pseudonym Captain Crunch bekannt ist. John Drapper hat mittels einer Trillerpfeife die sich in einer Kellogg's Cornflakes Packung befand ein Tonwahlgerät mit der Frequenz von ca. 2500 Hz (Hertz) simuliert und dadurch einen Kanal zur gebührenfreien Verbindung bei amerikanischen Telefongesellschaften geöffnet. Bluebox, wörtlich Blaues-Gehäuse nannte man dieses Gerät aufgrund der blauen Farbe des Gehäuses in dem das erste Tonwahlgerät integriert war.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.