bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: BLOB

[Abkürzung für Binary Large Object; wörtlich: binäres, großes Objekt; ähnlich: OPI (Abkürzung für Object Pointer Interface)]

Bei der EDV Abkürzung BLOB handelt es sich um einen Datensatzinhalt oder um ein Dateiinhalt in einer speziellen Multimediadatenbank, die große multimediale digitalisierte binäre Informationen enthält. Die BLOBs stellen große binäre Datenblöcke dar, die an den jeweiligen Datensatz bzw. der jeweiligen Datei gebunden sind und durch ein Datenbank-Managementsystem verwaltet werden. Der BLOB dient im wesentlichen zur Aufnahme von großen binären multimedialen digitalisierten Datenmengen wie Grafiken, Sprachsequenzen, Sounddaten und Videosequenzen. Herkömmliche Datenfelder von relationalen Datenbanken wie numerische, alphanumerische und Memo-Felder konnten solche multimediale Informationen bzw. Daten nicht aufnehmen. Die Bezeichnung BLOB wurde insbesondere von der Firma Borland geprägt, die BLOB als Ergänzung zu bekannten und herkömmlichen Datenfeldern der relationalen Datenbank Paradox implementierte.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.