bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Bistabiler Multivibrator

[auch: bistabile Kippstufe; ähnlich: monostabiler, astabiler Multivibrator]

Bei dem EDV Begriff bistabiler Multivibrator handelt es sich um einen elektronischen Schaltkreis bzw. um eine elektronische Schaltung die zwischen 2 möglichen Zuständen schalten kann, je nach Abhängigkeit der Eingänge. Bistabile Multivibratoren werden vorwiegend zur Speicherung binärer Zustände eingesetzt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.