bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Benutzeroberfläche

[englich: User Interface; auch: Bedieneroberfläche, Benutzerschnittstelle; ähnlich: GUI (Abkürzung für Graphical User Interface)]

Bei dem EDV Begriff Benutzeroberfläche handelt es sich um eine Schnittstelle bzw. Benutzerschnittstelle über die der Anwender mit einem Betriebssystem oder Computer kommunizieren kann. Die Benutzeroberfläche stellt so die Mensch-Maschine Schnittstelle dar, da der Benutzer (Mensch) mit dem Computer (Maschine) über die Benutzeroberfläche interagieren kann. Man unterscheidet zwei Arten von Benutzeroberflächen, zum einen die zeilenorientierten bzw. befehlsorientierten Benutzeroberflächen und zum anderen die grafischorientierten bzw. objektorientierten Benutzeroberflächen. Typisches Beispiel für eine zeichen- bzw. zeilenorientierte Bedieneroberfläche ist das Betriebssystem DOS. Bei zeilen- bzw. befehlsorientierten Benutzeroberflächen ist es zwingend notwendig die einzelnen Befehle von Hand einzugeben und zu bestätigen. Zeilenorientierte- bzw. zeichenorientierte Benutzeroberflächen sind wenig komfortabel und benötigen eine lange Einarbeitungszeit, da einzelne Befehle nachgeschlagen werden müssen.

Ein typisches Beispiel für eine grafischorientierte bzw. objektorientierte Benutzeroberfläche ist das Betriebssystem Windows. Bei grafischorientierten bzw. objektorientierten Benutzeroberflächen ist das Eingeben der Befehle nicht zwingend vorausgesetzt, sondern man kann über Objektmanipulation entsprechende Befehle ausführen. So ist es zum Beispiel möglich Dateien zu löschen, indem man die entsprechenden Dateien in den Papierkorb verschiebt. Dateien und Verzeichnisse lassen sich bequem über Drag and Drop verschieben, kopieren und umbenennen. Laufwerke, Verzeichnisse und Dateien werden als intuitive grafische Symbole bzw. Objekte mit Eigenschaften dargestellt und sind durch Maus-Klick auswählbar und manipulierbar. Fast alle gängigen Betriebssysteme arbeiten heutzutage mit grafisch bzw. objektorientierten Benutzeroberflächen. Sie sind leicht und intuitive erlernbar und orientieren sich an Gegebenheiten eines Büros samt Schreibtisch (englisch: Desktop), wie auch die Betriebssystemoberfläche des Betriebssystems Windows bezeichnet wird.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.