bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Belichter

[englisch: typesetter, imagesetter]

Bei dem EDV Begriff Belichter handelt es sich um ein Ausgabegerät das Publikationen nicht auf Papier, sondern auf lichtempfindliches Material ausgibt, wie er als Vorlage beim Offsetdruck und anderen Print-Medien verwendet wird. Als Belichtungsmedien verwendet man Film, Fotopapier und Druckplatten. Die Funktionsweise eines Belichters ähnelt sehr stark dem Prinzip eines Laserdruckers. Weit verbreitet sind Belichter mit einem RIP (Prozessortyp, Abkürzung für Raster Image Prozessor) die mit der Seitenbeschreibungssprache PostScript arbeiten. Die Auflösungen von Belichter ist wesentlich höher als bei herkömmlichen Druckertypen wie Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker. Vernünftige Belichter arbeiten bei Text mit einer Auflösung von ca. 1200 dpi und bei Bildern mit einer Auflösung von ca. 2500 dpi.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.