bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Beleuchtungsstärke

[englisch: illuminance ;auch: Lichtstärke]

Bei dem EDV Begriff Beleuchtungsstärke bzw. Lichtstärke handelt es sich um ein Maß für die Lichtausstrahlung einer Lichtquelle oder die Lichtrefflektion einer reflektierenden Oberfläche. Die Maßeinheit der Beleuchtungsstärke ist Lux (Abkürzung: lx) und ergibt sich aus Watt pro Quadratmeter bzw. Lumen pro Quadratmeter. Ältere Einheiten der Beleuchtungsstärke sind footcandle, dalx und phot.

Angaben in Lux entnehmen sie der folgenden Umrechnungstabelle.
1 footcandle = 10.764 lx
1 dalx = 10.764 lx
1 phot = 10000 lx.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.