bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Bedienungsfehler

Bei dem EDV Begriff Bedienungsfehler handelt es sich um eine durch den Benutzer provozierte Fehlfunktion des Computers. Diese Fehlfunktion des Computers wird nicht durch einen Hardwaredefekt, Bug im Programm, Virus, Wurm oder einen Trojaner hervorgerufen, sondern durch Unwissenheit, Missverständnis, Fahrlässigkeit oder Nachlässigkeit von Seiten des Benutzers. Das beachten der Bedienungsanleitung bzw. des Handbuchs beugt dem entstehen von Bedienungsfehlern bei Hardware und Software vor.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.