bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: BCPL

[Abkürzung für Basic Combined Programming Language; wörtlich: grundlegende in Cambridge entwickelte kombinierte Programmiersprache]

Bei der EDV Abkürzung BCPL handelt es sich um eine von der Programmiersprache CPL abgeleitete maschinennahe, kompilierte und Hardware-unabhängige Programmiersprache. BCPL wurde in den 60er Jahren von Martin Richards an der Cambridge Universität entwickelt. BCPL gilt als Vorläufer der Programmiersprachen B und C und gehört zu den imperativen Programmiersprachen für mathematisch-wissenschaftliche Problemstellungen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.