bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Basisadresse

[auch: I/O-Basisadresse]

Bei der Basisadresse handelt es sich um die erste Speicheradresse innerhalb eines zusammengehörigen Bereichs im Arbeitsspeicher bzw. Segments. Die Basisadresse eines Segments dient bei der Segment-Offset-Adressierung zur Errechung der physikalischen Adresse. Dabei wird einer sogenannten Offset-Adresse die Basisadresse hinzuaddiert, um die physikalische Speicheradresse zu ermitteln. Bei IBM-kompatiblen PCs befinden sich spezielle I/O-Basisadressen in zusammengehörigen Speicherbereichen des Arbeitsspeichers, die für den Datenaustausch zwischen Betriebssystem und Peripheriegeräten oder Steckkarten verantwortlich sind.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.