bullhost.de - PC Lexikon
 PC-Lexikon 

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
 Informationen 

      DSL
      ISDN
      Laptop
      Backup
      Pentium-M
      Bootsektor
      Laserdrucker
      Thermodrucker
      Arbeitsspeicher
      Showcase
      Impressum

Definition bzw. Erklärung: Backup

[deutsch: Sicherungskopie, Datensicherung]

Bei dem EDV Begriff Backup handelt es sich um eine Sicherungskopie eines Datenbestands. Bei dieser Sicherungskopie kann es sich um einzelne Daten, einen gesamten Datenträger oder auch ein Programm handeln. Man unterscheidet zwischen Datei-, und Image-Backup, sowie die angewandte Backup-Strategie wie zum Beispiel Differenzial- bzw. Inkrementelles-, Gesamt- oder Zuwachs-Backup. Zum Anlegen von Sicherungskopien werden spezielle Backup-Speichermedien verwendet, wie zum Beispiel Diskette, Festplatten, Streamer-Bänder, Cartridges, CD-R, DVD-R und ZIP-Disketten. Typisches Beispiel für ein bekanntes und zuverlässiges Zuwachs-Backup ist das sogenannte Großvater-Vater-Sohn-Prinzip bzw. Generationsprinzip.
© 2003-2015 Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.