bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Austastlücke

Unter dem EDV Begriff Austastlücke versteht man in der Regel einen kleinen Bildschirmbereich bei CRT-Monitoren und Bildschirmen, der sich nicht zur Darstellung von Bildinformationen verwenden lässt. Diese Austastlücke entsteht durch eine kleine Verzögerung beim zurücksetzen des Elektronenstrahls in die linke obere Bildschirmecke. Austastlücken kommen bei Monitoren bzw. Bildschirmen vor, die auf einer Bildröhre aufbauen. Beim LCD-Monitor und LCD-Bildschirm entsteht diese Austastlücke nicht.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.