bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: ATI-Radeon

[Abkürzung: ATI – Array Technology Industry]

Die ATI-Radeon ist eine 3D Grafikkarte aus dem Hause ATI die mit dem Radeon Chipsatz bestückt ist. Aufgrund der immer höheren Anforderungen von Computer Spielen entwickeln Grafikkarten Hersteller wie ATI immer neuere Modelle um für ein flüssigen Spielablauf zu sorgen. Alle 3 bis 6 Monate erscheint ein neues Modell das immer mehr Leistung erbringen muss um die PC-Spiele Community bei Laune zu halten. Die Preise solcher High-end Grafikkarten gehen mittlerweile auf die 300 bis 500 Euro zu und erreichen Preisdimensionen von denen man vor 5 Jahren noch träumte. Die heutigen Modelle besitzen alle aktive Kühler bzw. Lüfter um die Temperatur gering zu halten und sind mit 128 MB DDR oder wie die neusten Modelle mit 256 MB GDDR3 ausgestattet.


Zu den momentan neusten Modellen (12/ 2004) gehört die , X800 Pro, X800 SE und die Neuvorstellung die X850. Die gesamte 800er Serie liegt derzeit noch über 300 Euro, die VGA Asus AX800 Pro/TVD Radeon x800 Pro kostet derzeit rund 400 bis 450 Euro.

Der Grafikchip Radeon X800 Pro besitzt eine Taktfrequenz von 475 MHz und unterstützt AGP 2x/ 4x/ 8x. Die Speicher Kapazität beträgt 256 MB vom Typ GDDR3 mit einer Taktfrequenz von 900 MHz und einer Speicheranbindung von 256 Bit.

Der Grafikchip der Radeon X800 SE besitzt eine Taktfrequenz von 425 MHz und unterstützt AGP 2x/ 4x/ 8x. Die Speicher Kapazität beträgt 256 MB vom Typ GDDR3 mit einer Taktfrequenz von 800 MHz und einer Speicheranbindung von 256 Bit.

Die neuste Grafikkarte von ATI ist die Radeon X850 XT Platinum Edition, diese unterscheidet sich wesentlich von den Vorgängern da sie über einen sogenannten PCI Express Slot angeschlossen wird und nicht mehr über AGP. Somit wird wohl PCI Express die Zukunft für die kommenden Grafikkarten darstellen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.