bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Asymetrisches Multiprozessorsystem

Bei dem EDV Begriff Asymmetrisches Multiprozessorsystem handelt es sich um einen Computer der mehrere Prozessoren enthält, die parallel arbeiten. Hinzu kommt das ein asymmetrisches Multiprozessorsystem mit Prozessoren unterschiedlicher Art bestückt ist, die in der Regel auch für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden und von denen einer zur Steurung der restlichen Prozessoren eingesetzt wird.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.