bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: ARPANET

[Abkürzung für Advanced Research Projects Agency Network; wörtlich: Netzwerk der Behörde für weiterführende Forschungsprojekte]

Bei der EDV Abkürzung ARPANET handelt es sich um ein in den 70er Jahren eingerichtetes Forschungsnetzwerk. Dieses Forschungsnetzwerk wurde von einer Behörde des amerikanischen Verteidigungsministeriums finanziert und eingerichtet. Aus dem ARPANET entstand das heutige Internet, es war bereits 1969 aufgebaut und somit das erste Netzwerk mit Paketvermittlung Weltweit.

Im wesentlichen wurde das ARPANET als dezentrales Forschungsnetz konzipiert, das sicherstellen sollte, das selbst nach einem Ausfall bestimmter Knoten (Nodes) z.B. durch feindliche Angriffe, eine Funktionalität weiterhin bestehen bleibt. Bei allen Netzwerken die zuvor existierten, war eine ständige Verbindung aller Rechenreinheiten nötig. Gleichzeitig diente es zur Vernetzung von Forschungsstellen und Instituten, die vom Verteidigungsministerium finanziert wurden. Als erstes wurden vier Forschungseinrichtungen vernetzt, es handelte sich dabei um das Stanford Research Institute (RSI) und die Universitäten von Los Angeles, Santa Barbara und Utah.

Die Ausfallsicherheit von ARPANET wurde durch das Dynamic Rerouting erreicht. Bei diesem Verfahren wurde es ermöglicht beim Ausfall eines Knoten über einen anderen Weg die Daten an seinen Bestimmungsort zu leiten. Im Jahr 1972 benannte man ARPA in DARPA um, das hinzugefügte "D" stand für "Defense" und man beteiligte sich an der Entwicklung von Übertragungsprotokollen wodurch die Grundlage für TCP/IP geschaffen wurden.

Der Wachstum um die Verbeitung von ARPANET erschwerten Anfang der 80er Jahre die Verwaltung, woraufhin es aus Sicherheitsgründen in einen zivilen Forschungsbereich und einem militärischen unterteilt wurde. Der militärische Bereich erhielt den Namen Milnet (Abkürzung für Military Network; wörtlich: militärisches Netzwerk) und der zivile Bereich behielt den Namen ARPANET. Im Jahr 1990 wurde das ARPANET eingestellt, da der komplette Datenverkehr auf das NSFNET (Abkürzung für National Science Foundation Network; wörtlich: nationales wissenschaftliches Stiftungs-Netzwerk) und das Internet verlagert wurde.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.