bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: APPC

[Abkürzung für Advanced Program to Program Communication; wörtlich: verbesserte Kommunikation zwischen Programmen]

Bei der Abkürzung APPC handelt es sich um eine Schnittstelle der Firma IBM, die eine direkte Kommunikation zwischen verschiedenen Anwendungsprogrammen auf verschiedenen Rechnern ermöglicht. Ein Multitasking-Betriebssystem ist Vorraussetzung für den Einsatz von APPC. Einer der Nachteile von APPC ist das es nur unter IBM Unix Systemen angewendet werden kann. Das APPC ist ein verbessertes Netbios, das bei IBM-Großrechnern, die mit der Netzwerkarchitektur SNA arbeiten und in LAN-Server-Netzen Verwendung findet.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.