bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Anlagenanschluss

[auch: ISDN-Anlagenanschluss; ähnlich: Primärmultiplex, Basis, Mehrgeräte, Standard & Komfortanschluss, XXL]

Bei dem EDV Begriff Anlagenanschluss handelt es sich um eine spezielle Basisanschluss ISDN-Anschlussart. Beim ISDN-Anlagenanschluss besitzt der Anwender für den ISDN-Anschluss typische Leistungsmerkmale und dessen Funktionsumfang. Zum Funktionsumfang gehört unter anderem die Rufnummernanzeige. Am Anlagenanschluss, mit dessen S0-Bus können nur TK-Anlagen (Abkürzung für Telekommunikationsanlagen; auch: Telefonanlage) angeschlossen werden, wodurch diese Anschlussart nur für größere mittelständische Unternehmen mit hohem Telefonaufkommen interessant ist. Es können am S0-Bus bis zu 8 TK-Anlagen angeschlossen, jedoch nur 2 TK-Anlagen gleichzeitig betrieben werden. Der Anlagenanschluss ermöglicht somit die Vergabe und Nutzung von bis zu 99 Durchwahlnummern, wobei der Mehrgeräteanschluss im Unterschied dazu nur 10 Rufnummern zur Verfügung stellt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.