bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Algol

[Kunstwort aus Algorithmic und Language; wörtlich: algorithmische Sprache]

Beim Begriff Algol handelt es sich um eine Programmiersprache die 1958 auf Anregung der technischen Hochschule Zürich entwickelt wurde, und hauptsächlich mathematischen sowie wissenschaftlichen Zwecken dient. Die standardisierte Form mit Namen Algol 60 wurde im Jahr 1960 eingeführt, sechs Jahre später erschien Algol W und 1969 erschien Algol 68. Algol war eine der ersten Programmiersprachen, die alle wesentlichen Elemente wie z.B. Prozeduren, Rekursionen oder Schleifen mit Bedingungen zum strukturierten Programmieren enthielt. Einzelne Bestandteile von Algol dienten als Vorbild für später entwickelte problemorientierte Programmiersprachen wie zum Beispiel Ada, PL/1 oder Pascal. Die Weiterentwicklung der Algol-Sprachen wurde Anfang der 70er Jahre eingestellt und findet heute kaum noch Anwendung.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.