bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Adressregister

[auch: Speicheradressregister; englisch: memory adress register]

Bei dem EDV Begriff Adressregister bzw. Speicheradressregister handelt es sich um ein Register in einem Prozessor oder Arbeitsspeicher. Es dient im wesentlichen der Aufnahme einer Adresse oder Speicheradresse. In einem Adressregister kann zum Beispiel die Speicheradresse enthalten sein, in der ein Operand gespeichert ist der für eine Operation herangezogen werden kann. Typische Beispiele für Adressregister sind Indexregister und Basisregister. Im allgemeinen kann jedoch jedes Register als Adressregister fungieren.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.