bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Access Point

[auch: Wireless LAN Access Point; Abkürzung: AP; wörtlich: Zuzgangspunkt; ähnlich: Hotspot]

Bei dem EDV Begriff Access Point kurz AP handelt es sich um ein Erweiterungsgerät für Funknetzwerke, Wireless LAN bzw. WLAN-Netzwerke. Der AP dient im wesentlichen zur Verstärkung des Funksignals und somit zur Reichweitenerhöhung von WLAN Netzwerken, sowie der Verbindung von einem WLAN-Netzwerk zu einem kabelgebundenen Ethernet-Netzwerk. Typische AP Vertreiber sind US Robotics, Netgear, Asus, Linksys, Siemens, Cisco, Fujitsu, Intel, Zyxel und DELL. Angeboten werden Access Points mit integrierten Router und Printserver. Je nach Anschluss unterstützen Access Points ISDN, DSL, d-Link (dLink), Firewire, Bluetooth oder WLAN Schnittstellen. Je nach Platzierungs-Standort existieren Indoor sowie Outdoor Access Points.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.