bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Absturz

[englisch: Crash; auch: Systemabsturz, Programmabsturz;]

Bei dem EDV Begriff Absturz handelt es sich um einen Software oder Hardware-Fehler der das komplette System oder nur ein Programm zum Abbruch bzw. Zusammenbruch bringt. Daher unterscheidet man 2 Arten von Abstürzen zum einen den Programmabsturz und zum anderen den Systemabsturz. Beim Programmabsturz bricht ein Programm aus einem Software-Fehler heraus ab. Im Gegensatz dazu ist ein Systemabsturz auf ein Software-Fehler im Betriebssystem oder auf einen Hardware-Fehler zurückzuführen, in beiden Fällen ist der Zusammenbruch der Rechnerplattform die Folge. Ein Systemabsturz macht sich in der Regel dadurch bemerkbar, das der Computer nicht mehr aus Tastenanschläge oder Mausaktionen reagiert. Bei einem Absturz ist der sogenannte Kaltstart bzw. Reset des Computer unausweichlich.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.